Maritime Adventskonzerte 2016

02_2016-11-25-21-31-13 03_2016-11-25-21-32-00 04_2016-11-25-22-29-03

Vier erfolgreiche Konzerte der Helgoländer Jung’s haben Eindruck im Landkreis Uelzen hinterlassen. Das erste Konzert fand traditionell am Freitag vor dem 1. Advent in der Bartholomäuskirche zu Himbergen statt. Dann folgte am 3. Dezember ein Konzert in der St.-Marien-Kirche zu Veerßen und am 10. Dezember ein maritimer Nachmittag in Wegeners Landhaus in Klein Süstedt.

Den Abschluss der Reihe bildete ein “Offenes Singen“ im Rahmen des Adventszaubers in Uelzen. Über 800 Besucher kamen am 18. Dezember in die Marienkirche um den Chor mit maritimen Weihnachtsliedern zu hören und die Besucher sangen auch bei den traditionellen Weihnachtsliedern kräftig mit. Anschließend traf sich eine große Menschenmenge vor dem alten Rathaus zur Öffnung des Uelzener Adventskalenders. Dort spielte Horst Schulz am Dachfenster auf seiner Trompete Weihnachtslieder. Nachdem das nächste Fenster von Engeln geöffnet wurde, folgte eine plattdeutsche Ansprache und die Helgoländer Jung’s boten noch zwei maritime Weihnachtslieder dar.

ausschnitt_seite_8_33190-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*